Die Alabama Jazz Band wurde 1987 von Erwin Widmer und Willi Maag gegründet. 1993 kamen der Posaunist Hans Stegmann und die Banjospielerin Katrin Werder dazu. Mit Peter Meili (Klarinette, Sopran- und Baritonsaxofon) zusammen ist die Alabama Jazz Band seit 2000 eine homogene Band, die ihr Publikum mit fröhlichem und fetzigem Old-Time-Jazz unterhält.    

Walter Fehr am Bass und der Schlagzeuger René Tanner sind die „jüngsten“ Mitglieder der Band. 
Da unser Trompeter Erwin Widmer auch Sopransaxophon spielt, verleiht das der Band einen speziellen Sound.

Die Alabama Jazz Band pflegt mit Leidenschaft den alten Jazz und spielt bekannte wie auch weniger bekannte Kompositionen von Louis Armstrong, Kid Ory, King Oliver, Jelly Roll Morton, Fats Waller, Duke Ellington, Sidney Bechet etc.

Alabama Jazz Band